Wenn man wieder mal fast umgefahren wird…

Schulzentrum West, vom Sportplatz Richtung Kreisverkehr. Sonntag Mittag, kurz vor der Ampel, auf der Spur für geradeaus. Ich bin ein wenig links vom Schutzstreifen gefahren, damit zur Rechtsabbiegespur ausreichend Abstand ist. Zum überholen ist für das Auto hinter mir an dieser Stelle eigentlich kein Platz… und dennoch muss sich ein älterer Herr, mit geringem Geschwindigkeitsunterschied, an mir vorbei drängeln und mich dabei fast umfahren! Mit viel gutem Willen waren zwischen Lenkerende und Außenspiegel noch 10 Zentimeter:

Zu_geringer_Sicherheitsabstand_7.2.16

Kennzeichen SHA-NF xxx

 

Das Kennzeichen ist bekannt, Beweismaterial ist vorhanden – ist die Frage, ob ich mir die Arbeit machen soll, den Fahrer anzuzeigen…

Einerseits ja: Wenn wir Radfahrer uns nicht wehren wird sich nichts ändern!

Andererseits nein: Ich muss extra zur Polizei, dort die Anzeige aufgeben, und ob der Autofahrer dadurch rücksichtsvoller zu Radlern wird ist auch noch fraglich…

Was meint ihr? Schreibt mir doch eure Meinung dazu in die Kommentare.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Schutzstreifen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s