Aktuelles aus den Polizeimeldungen – Fahrraddieb flüchtet

Fahrraddieb flüchtet

Auf dem Hessentaler Bahnhofsgelände hat sich ein dreister Dieb herumgeschlichen. Wie die Polizei berichtet, ging der Mann am Dienstagnachmittag zunächst suchend zwischen den abgestellten Fahrzeugen umher und versuchte an mehreren Autos die Kofferraumdeckel anzuheben. Dann betrat er die Fahrradbox und holte einen langen Bolzenschneider aus seinem Rucksack. Damit durchtrennte der Mann an zwei Fahrrädern die Schlösser. Bevor er Weiteres unternehmen konnte, wurde er von einem Zeugen angesprochen und flüchtete zu Fuß in Richtung Karl-Kurz-Areal. Bei dem Täter soll es sich um einen etwa 50 bis 55 Jahre alten Mann gehandelt haben. Er hatte einen spärlichen Haarkranz und trug eine schwarze Jacke sowie eine schwarze Jogginghose. Die Fahndung mit zwei Streifen blieb erfolglos. Hinweise nimmt die Polizei in Hall unter der Telefonnummer 0791/4000 entgegen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s