„Schutzstreifen“ am Schulzentrum West, Stand 18. September

Heute früh bin ich mal zum Schulzentrum West hochgefahren und habe mir angeschaut, wie die Situation inzwischen aussieht. Es hat sich ein bisschen was getan. Und zwar an dem Radstreifen vom Sportplatz zum Kreisverkehr hin. Dieser ist nun unterbrochen, an der Stelle wo die Rechtsabbiegerspur beginnt:

Schutzstreifen Rechtsabbiegespur 2

Der Schutzstreifen endet, 10 Meter weiter beginnt die Rechtsabbiegerspur…

Schutzstreifen Rechtsabbiegespur 3

…was man kurz danach an den aufgemalten Pfeilen sieht. Und etwas später beginnt wieder ein Stück Radstreifen auf der linken Spur – für geradeaus:

Schutzstreifen Rechtsabbiegespur 4

Aktuell werden wir Radler hier also vom Schutzstreifen auf die Rechtsabbiegerspur geleitet, um kurz danach auf die linke Spur (in den Radstreifen) zu wechseln, wenn wir geradeaus wollen… ich bin gespannt, was hier noch geändert wird.

Außerdem stehen nun in beiden Richtungen Warnschilder mit dem Hinweis „neue Markierung“:

Warnschild neue Markierung

Absolut sinnvoll, schade das dies die ersten Tage nicht der Fall war!

Ich war etwa 20 Minuten vor Ort und habe in der Zeit auch ein paar Radfahrer auf den Radstreifen fahren sehen. Die ganze Situation verläuft schon ein wenig besser als letzte Woche bei meiner Probefahrt. Ich hatte immer noch ein ungutes Gefühl, allerdings habe ich mich nicht so gefährdet gefühlt wie letztes mal… Hier mal ein paar Eindrücke.

Überholung mit zu geringem Abstand:

Schutzstreifen Überholung 1

Überholung mit ausreichendem Sicherheitsabstand:

Schutzstreifen Überholung 2

Schutzstreifen Überholung 3

Ausreichend Abstand zu mir, aber dafür sehr knapp zum entgegenkommenden Verkehr:

Schutzstreifen Überholung 4

Schutzstreifen Überholung 5

Ausreichend Abstand zu mir – dafür die durchgezogene Mittellinie überfahren – trotz entgegenkommendem Verkehr:

Schutzstreifen Überholung 6

Viel Abstand zu mir, dafür fährt das Auto fast schon auf dem entgegenkommenden Radstreifen 😉

Schutzstreifen Überholung 7

Mit einem Radfahrer der herfuhr habe ich anschließend kurz geredet. Er fährt jeden Tag über den Kreisverkehr und nutzt die neuen Radstreifen. Nach gut einer Woche hat er sich langsam eingefunden, wie nun zu fahren ist… Er fühlt sich an der Stelle aber auch unsicher und hätte sich eine bessere Lösung gewünscht.

Was ansonsten noch zu tun ist: das Ortsschild muss noch versetzt werden, an die Kreuzung beim Sportplatz, wo die Radstreifen beginnen bzw. enden. Denn Schutzstreifen sind nur Innerorts zulässig.

Die ganze Situation ist also noch recht Chaotisch… Aber es bessert sich

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Schutzstreifen, Verkehrspolitik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu „Schutzstreifen“ am Schulzentrum West, Stand 18. September

  1. Pingback: Neue “Schutzstreifen” am Schulzentrum West gefährden Radfahrer und andere Verkehrsteilehmer | Radfahren in Schwäbisch Hall

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s