Ausschuss spricht über neue Plätze für Fahrräder

Am Montag findet die nächste Sitzung des Bau- und Planungsausschusses des Gemeinderates statt. Ein Thema ist das Radverkehrskonzept der Stadt. Das Haller Tagblatt schreibt:

Geplant ist der Neubau von Radabstellanlagen an den beiden Schulzentren Ost und West. […]

Und eine Eilentscheidung wird bekanntgegeben, nämlich über die Finanzierung eines Geh- und Radweges im Bereich des Kreisverkehrs an der Neuen Reifensteige.

Klingt beides gut 🙂 wenn die Anlagen denn dem aktuellen Stand entsprechen, was bei uns leider nicht zwingend vorausgesetzt werden kann…

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Verkehrspolitik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s