Bericht im Haller Tagblatt über die 1. Critical Mass

Im Haller Tagblatt erschien heute ein Bericht über unsere 1. Critical Mass. Prominent auf der 1. Seite des Regionalteils, samt Foto 🙂

Das Auto ist nicht das Nonplusultra, dem sich alles unterordnen muss“, meint Ralf Burger. Der 59-Jährige sagt, dass er nichts gegen Autofahrer habe, er sei selbst einer. Aber er betont: „Auch die Radfahrer gehören dazu.“ Sie dürften nicht als „Verkehrsanhängsel“ gesehen, sondern müssten als gleichberechtigte Verkehrsteilnehmer respektiert und wahrgenommen werden. Burger: „Mir geht es um das Miteinander im Straßenverkehr.“

Kurz, aber ganz nett geschrieben.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Critical Mass veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s