Einbahnstraße für Radfahrer freigegeben – oder doch nicht? (Update 3. September)

Die Einbahnstraße Marktstraße ist aus Richtung Markt kommend für Radfahrer freigegeben. Sehr schön und auch richtig 🙂

Einbahnstraße1

Wenn man allerdings aus der anderen Richtung die Straße entlangfährt, in die Richtung der Einbahnstraße, fehlt jeder Hinweis, das einem Radfahrer entgegen kommen können – und dürfen.

Einbahnstraße2

Wurde das Schild hier einfach vergessen?

Habe die Stadt angeschrieben und drauf hingewiesen. Mal schauen was an Reaktion kommt, ich denke hier dürfe sich demnächst was ändern 🙂

UPDATE 3. September

Die Beschilderung wurde angepasst

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Verkehrspolitik abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Einbahnstraße für Radfahrer freigegeben – oder doch nicht? (Update 3. September)

  1. Hermann schreibt:

    wieder eine Vermehrung des Schilderwaldes. Das ieht dann doch eh keiner und zudem muss jeder Schrittgeschwindigkeit fahren – auch die Radler!!

    Gefällt mir

  2. Pingback: Einbahnstraße für Radfahrer freigegeben #2 | Radfahren in Schwäbisch Hall

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s