Monatsarchiv: Mai 2015

Fahrradinfrastruktur: Positivbeispiele aus den Niederlanden

Letztens habe ich einen kurzen Radurlaub in den Niederlande gemacht. Die Fahrt von Venlo nach Nijmegen, Tagestour von 80 Kilometer, ist äußerst angenehm zu fahren 🙂 nicht nur das es schön flach ist, sondern es gibt durchgehend eine (mehr oder weniger gute) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Radverkehrsführung positive Beispiele | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Radfahren in Hall jetzt auch auf Facebook

Seit heute ist Radfahren in Hall auch auf Facebook. Wenn ihr dort aktiv seit könnt ihr uns gerne ein Like geben 😉

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Einbahnstraße für Radfahrer freigegeben – oder doch nicht? (Update 3. September)

Die Einbahnstraße Marktstraße ist aus Richtung Markt kommend für Radfahrer freigegeben. Sehr schön und auch richtig 🙂 Wenn man allerdings aus der anderen Richtung die Straße entlangfährt, in die Richtung der Einbahnstraße, fehlt jeder Hinweis, das einem Radfahrer entgegen kommen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Verkehrspolitik | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Kocher-Jagst-Radweg – bitte Absteigen #2

Beim Kocher-Jagst-Radweg gibt es immer wieder kuriose Stellen. Ich hatte ja bereits eine Stelle mit dem Schild „Radfahrer bitte absteigen“ gepostet. Bei Enslingen (Untermünkheim) gibt es ein weiteres. Wenn man aus Enslingen raus fährt Richtung Geislingen, dann führt der Radweg … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kocher-Jagst-Radweg, Kurioses | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Vortrag „Auf alten Wegen durch Europa“

Eine Durchquerung Europas mit dem Fahrrad. Nach Westen auf Jakobswegen und nach Osten auf den Spuren der Donauschwaben. Dieter Seitz wird am Samstag, den 16. Mai, über seine Radreisen durch Europa berichten. Mit jede Mengen Bildern und interessanten Geschichten. Um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen